Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg aus den vergangenen Monaten.


95 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Donnerstag, 21. Juni 2018 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG „TISCHVISIONEN“. 22.6. – 15.7.2018

Zeitgenössische Meisterwerke des Kunsthandwerks in Schloss Ludwigsburg: Vom 22. Juni bis 15. Juli zeigen die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg die Ausstellung „Tischvisionen“. Im Themenjahr „Von Tisch und Tafel“, das die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg 2018 ausgerufen haben, widmen sich 29 ausgewählte Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker der Tischkultur und zeigen im Erdgeschoss des Ludwigsburger Alten Hauptbaus Gefäße, Metallarbeiten, Textilien, aber auch freie künstlerische Impressionen.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 20. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

EXTRAFÜHRUNG AM SAMSTAG

Als am Sonntag die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel der Weltmeisterschaft bestritt, bot die Schlossverwaltung Ludwigsburg für alle, die nach einer Alternative zum Rasensport suchten, eine besondere Führung an. Und die war schnell ausgebucht! Daher wird es auch am Samstag wieder eine Entdeckertour im Residenzschloss geben. Die Führung startet mit dem Anpfiff im Stadion um 20 Uhr und dauert ganz klassisch 90 Minuten. Für alle, die die Gelegenheit bereits am letzten Sonntag genutzt haben: Florian Indenbirken, der die Gruppe wieder durch das Schloss führt, wird am Samstag eine neue Entdeckertour mit seinen Gästen gehen – auch ein zweiter Besuch lohnt sich! Für die Führung ist eine Anmeldung unter Tel. 07141.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 19. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

VOR DEM START DER OPEN-AIR-SAISON

Der grandiose Hof des Ludwigsburger Residenzschlosses ist die Kulisse – und das spektakuläre Programm der Open Airs in diesem Sommer macht dem fürstlichen Rahmen alle Ehre. Ende Juli startet die Saison und jetzt stehen auch alle Details fest. Einen guten Monat vor dem Start präsentierten die Verantwortlichen der Open Airs noch einmal das Programm mit allen Details – am Ort des Geschehens, im Schloss mit Blick in den Ehrenhof. Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Programm für viele Interessen und die musikalische Ausrichtung der Acts reicht von den Glanznummern der großen Opernbühne bis zur Elektronischen Musik. Mit Aida Garifullina tritt am 1. August eine der aufregendsten jungen Operndiven im Schlosshof auf: Seit sie bei der Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft in Moskau gesungen hat, kennt die ganze Welt ihre strahlende Stimme.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 18. Juni 2018 | Allgemeines

TERMINE AM WOCHENENDE

Ludwigsburg war immer weithin berühmt als Hochburg der Porzellankunst: Die Manufaktur hatte einen Ruf in ganz Europa. Eine Führung am Samstag mit dem letzten Porzellanmaler erschließt diese Tradition aus einem ganz persönlichen Blickwinkel. Um die höfische Kultur geht es bei zwei weiteren besonderen Führungen am Sonntag – und dabei hört man auch die Geschichte, wie der bekannte Gourmet Kaiser Napoleon Schloss Ludwigsburg besuchte. Mehrere Termine gibt es außerdem für Kinder und Familien, etwa freie Plätze im „Kinderreich“. Für „Kinderreich“ und Sonderführungen ist jeweils eine telefonische Anmeldung notwendig (Tel. 07141.18 64 00).

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Solitude, Stuttgart

Donnerstag, 14. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Trockenes und stabiles Wetter ist für Sonntag angekündigt – da sollte man einen von drei ungewöhnlichen Picknickplätzen aufsuchen. Das Residenzschloss in Ludwigsburg, Schloss Solitude und die Grabkapelle auf dem Württemberg öffnen sich für den Genuss im Grünen. Dass diese herausragenden Orte zum Picknick laden, ist eine seltene Gelegenheit. Außerdem ist an allen drei Monumenten am Sonntag attraktives Rahmenprogramm geboten.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 13. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

EXTRAFÜHRUNG AM SONNTAG

Wenn am Sonntag um 17 Uhr die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel der Weltmeisterschaft bestreitet, wird die Aufmerksamkeit groß sein. Aber auch wenn die Weltelite auf dem Spielfeld ist: Es gibt noch genug Menschen, die gern Alternativen zum Rasensport anschauen. Im Residenzschloss Ludwigsburg bieten die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für alle, die am Sonntag nicht Fußball schauen wollen, eine besondere Führung an. Die Führung startet mit dem Anpfiff im Stadion um 17 Uhr und dauert ganz klassisch 90 Minuten. Für die Führung ist eine Anmeldung unter Tel. 07141.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 13. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

FAMILIENPROGRAMM AM WOCHENENDE

Das Residenzschloss als Familienparadies: Am Wochenende bietet das „Kinderreich“ wieder die Möglichkeit, sich in eine Prinzessin oder einen Prinzen zu verwandeln. Im hinteren Schlosshof warten glänzende Feuerwehr-Oldtimer. Und weil auch die Staatlichen Schlösser und Gärten bei der WM mitfiebern, gibt’s für alle Kinder, die im Fußball-Trikot kommen, freien Eintritt bei der klassischen Führung in den Räumen von Königin und König und bei der Familienführung am Sonntagmittag. Für die Plätze im „Kinderreich“ ist eine telefonische Anmeldung notwendig (Tel. 07141.18 64 00). Ein weiteres Familien-Highlight am Sonntag: Gemeinsam veranstalten Schloss und Blühendes Barock einen großen Picknicktag!

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 12. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

TERMINE AM WOCHENENDE

Spektakuläre Dimensionen: In Schloss Ludwigsburg arbeiten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Großprojekt der historisch korrekten Einrichtung der königlichen Wohnungen. Am Freitag, 15. Juni, zeigt die zuständige Konservatorin Dr. Patricia Peschel bei einer exklusiven Führung den Stand der Arbeiten. Und am Sonntag öffnet die wissenschaftliche Herrin des Keramikmuseums, Dr. Katharina Küster-Heise, die Türen der Depots und gewährt einen Blick hinter die Kulissen. Außerdem warten „Baron von Bühler“ und „Kammerzofe Christine“ am Wochenende auf die Gäste. Für alle Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung notwendig (Tel. 07141.18 64 00).

Detailansicht